Schwarzwaldhaus1902 Kaltwasserhof Münstertal

Besuchsbergwerk

Besuchsbergwerk Teufelsgrund

Die Gemeinde Münstertal erwarb 1968 das Grubenfeld Teufelsgrund, nicht um Bergbau zu betreiben, sondern um die großen Wasservorräte, die in den unteren Stollenanlagen vorhanden sind, im Bedarfsfall für die Trinkwasserversorgung zu nutzen. Durch den Ausbau des Schindlerstollens wurde es möglich die alte Münstertäler Bergbautradition in Erinnerung zu rufen und der Bevölkerung Gelegenheit für die Besichtigung der alten Stollenanlage zu geben. Bald nach der Eröffnung des Schaubergwerkes 1970 stellte sich heraus, dass Asthmatiker durch die besondere Luftreinheit im Bergwerk große Linderung ihres Leidens verspüren. Aus diesem Grund hat die Gemeinde eine spezielle „Asthma Therapiestation" in einem Seitenstollen des Schaubergwerkes eingerichtet.


Information: Kurverwaltung/Tourist-Information
Wasen 47 • 79244 Münstertal
Tel.: 07636/707-30
Fax: 07636/7 07-48
e-mail: touristinfo@muenstertal.de
Internet: www.muenstertal.de

Druckbare Version